Internet-Partner

Korber Top-Girls

Yvonne Englich (geb. Hees)

Yvonne Englich (geb. Hees)

  • 2. Platz EM 1997 + 1999 Juniorinnen
  • 5. Platz WM 1998 Juniorinnen
  • 3. Platz WM 1999 Juniorinnen
  • 7. Platz Weltmeisterschaften 2000 Frauen
  • Ehrenmitglied beim SC Korb
  • Wechsel 2002 zum AC Ückerath | Wechsel 2008 zum SC
  • Platzierungen Deutsche Meisterschaften:
    4. Platz 1994 / 2. Platz 1996, 2001 / 3. Platz 1997, 1998, 2000, 2009
  • Ênde 2008 Rückkehr zum SC Korb
  • Ende 2009 Wechsel zum RSV Hansa Frankfurt/Oder ins
    Leistungszentrum mit Ziel Olympia 2012
  • 2015: Rückkehr zum Heimatverein SC Korb
  • 2015: Gewinn Hessenpokal und Start zusammen mit Tochter Lotta
  • 2015: 3. Platz DMM mit dem Team Württemberg

Jasmin Jack

  • Württemb. Meisterin 2000, 2002, 2004
  • 5. Deutsche Meisterin 2001
  • 4. Deutsche Meisterin 2002
  • 2. Deutsche Meisterin 2003 (jeweils Jugend)
  • 6. Deutsche Meisterin 2004 (Frauen)
  • startet seit 2005 für den KVA Remseck

Ute Rohrwasser

  • 1. Platz Offene Württembergische Meisterschaften 2009
  • DM-Teilnehmerin 2009
  • 4. Platz DM 2010

Eleni Zagliveri

  • 1. Platz Offene BaWü-Meisterschaften 2017
  • 1. Platz Offene Hessische Meisterschaften 2017

Sarah Knödler

  • 1. Platz Offene Hessische Meisterschaften 2017

Verena Trinkner

  • 3. Platz Offene BaWü-Meisterschaften 2010 + 2011
  • 5. Platz DM 2011

Sina Krauter

  • 1. Platz Offene Hessische Meisterschaften 2008
  • 10. Deutsche Meisterin 2008 (weibl. Jugend, 56 kg)
  • 5. Platz DM 2009 (weibliche Jugend, 65 kg)

Bianca Buch

  • mehrmalige Siegerin bei Offenen Landesmeisterschaften
  • 6. Deutsche Meisterin 2006
  • 7. Deutsche Meisterin 2007
  • seit 09/2007 nicht mehr im Verein

Mia Oswald

  • 10. Platz DM weibl. Jugend 2015
  • 6. Platz DMM mit dem Team Württemberg
  • 1. Platz int. Turnier der Stadt Hornberg 2016 + 2017
  • 2. Platz Ladys Open in Ladenburg 2016
  • 9. Platz DM weibl. Jugend 2016

Tabea Trinkner

  • vordere Platzierungen bei nationalen Wettkämpfen
  • 9. Platz DM Frauen 2014
  • 3. Platz DMM 2015 mit dem Team Württemberg
  • 5. Platz DM 2016 Juniorinnen
  • 1. Platz 2017 Int. Turnier der Stadt Hornberg

Mirjam Müller

  • 1. Platz Offene Württembergische Meisterschaften 2003
  • zweimalige DM-Teilnehmerin 2003/2004

 Zurück

Warum nicht ?