18.12.2011 11:34

Aktuelles 2004

Aktuelles 2004

06.12.2004: Weihnachtsfeier der Fechterschaft im SC Korb.

Am Dienstag, denn 14. Dezember 2004 ab 18:00 Uhr findet in der Remstalhalle Korb unsere diesjährige weihnachtliche Jahresabschlußfeier statt. Hierzu sind alle Mitglieder und Eltern herzlich eingeladen. Jeder darf Weihnachtsgebäck mitbringen, bitte auch Gläser für den Eigenbedarf nicht vergessen. Für unsere jüngsten Fechter ist ein kleines Überraschungstunier geplant.
Wir freuen uns auf ein gemütliches Zusammensein zum Jahresausklang.





27.11.2004: Sebastian Kastner erreicht Sieg im 1. Harald Kalschmidt Gedächnistunier.

Letzten Samstag fand in Göppingen das erste Harald Kaldschmidt Gedächnistunier statt. Sebastian Kastner verwies alle seine Gegner im Herrenflorett der Schüler auf die Plätze und erreichte den hervorragenden ersten Platz. Svenja Losert stand im Damenflorett der Schüler ebenfalls auf dem Treppchen und erreichte den dritten Platz.





18.10.2004: Große Erfolge für die Fechterschaft im SC-Korb..

Am Wochenende standen für die Fechterschaft im SC-Korb gleich mehrere Tuniere an.Am Samstag fand in Reutlingen ein Ranglistentunier der Schüler statt. Sebastian Kling konnte in seinem ersten Tunier überhaupt gleich den 2. Platz erringen. Herzlichen Glückwunsch dazu ! Svenja Losert erreichte in einem stark besetzten Feld den ebenfalls hervorragenden 3. Platz. Larissa Mittag erreichte Platz 12 und Heike Semmler Platz 14.Gleichzeitig veranstaltete die Fechterschaft des SC-Korb schon zum 20. Mal den traditionellen Korber Cup. Dabei erreichte die Mannschaft Korb 1 mit Jasna Jozinovic, Andreas Schmidt und Uwe Kreikenbohm ganz knapp mit nur einem Treffer Rückstand hinter den beiden zweiten Plätzen den 4. Platz. Leider mußten im KO beide Korber Mannschaften gegeneinander antreten, sodaß eine zwangsläufig ausscheiden musste. 

Tags darauf fanden ebenfalls schon zum 24. Mal in Korb die Württembergischen Meisterschaften der Senioren statt. Andreas Schmidt erreichte in der Sonderklasse im Herrenflorett Platz 1 und ist damit Württembergischer Meister. Im Damenflorett Altersklasse 1 erreichte Eve-Marie Fessmann den 3. Platz, im Herrenflorett Uwe Kreikenbohm den 4. und Heinz Losert den 5. Platz. Tobias-Michael Quandt erreichte im Herrenflorett und im Herrendegen der Altersklasse 2 jeweils den 5. Platz. In der Altersklasse 3 erreichte Dieter Vogel im Herrenflorett Platz 4 und im Herrendegen Platz 6.





11.07.2004: Svenja Losert fünfte bei den Württembergischen Meisterschaften. 

Am Samstag fanden die Württembergischen Meisterschaften im Damenflorett der Schüler in Schwäbisch Gmünd statt. Svenja Losert erreichte den hervorragenden 5., Heike Semmler den 8. und Larissa Mittag den ebenfalls hervorragenden 12. Platz. Am darauf folgenden Sonntag traten dann alle drei Schülerinnen als Mannschaft an und erreichten den 5. Platz in Württemberg.


Zurück