05.10.2013 18:58

Tolle Erfolge der Korber Fechterinnen und Fechter in Mühlacker

Beim heutigen Senderstädter Schüler-Turnier in Mühlacker nahmen 13 Korber Fechterinnen und Fechter teil. Erneut stellte damit die Korber Fechterschaft das größte Team.

Im Damenflorett Jahrgang 2004 holte Aminah Hofner einen tollen 2. Platz, wobei sie zusammen mit dem Jahrgang 2003 antreten musste und auch bei den älteren Mädchen die eine oder andere Niederlage zufügte.

 

Im Jahrgang 2003 erreichte Myriam Trillitsch bei ihrem ersten Turnier einen hervorragenden 6. Platz und holte mit 1 Sieg auch erste Erfolgserlebnisse. Lea Öttl kam auf den 5., Aline Rustler auf den 2. und Lea Maria Hördt auf den 1. Platz. Lea Maria siegte ohne Niederlage und nur 5 Gegentreffern, Aline musste sich nur der Siegerin geschlagen geben und zeigte wieder einmal, dass sie auch scheinbar aussichtslose Gefechte drehen kann.

 

Im 2002er Jahrgang der Damen erreichte Lea Kappel den 4. Platz und Greta Vogel einen hervorragenden 2. Platz. Beste Voraussetzungen für eine gute Mannschaft im Damenflorett.

 

Bei den Jungen kamen im Jahrgang 2003 Fabio Fels auf den 5. Platz und nach Stichkämpfen Chiaro Svoboda auf den 2. Platz. Sieger wurde Noah Brell gleichfalls nach 4-er Stichrunde.

 

Im Jahrgang 2002 der Schüler erreichte Laurenz Gropengießer den 7. Platz und schaffte es endlich schöne Riposten zu setzen. Can Selim wurde 4. und Vincent Vollmer holte sich den tollen Pokal als Sieger der Schüler.

 

Hier ein Foto der Korber Fechterinnen und Fechter:


Zurück